Omelett mit gedünstetem Chicorée – ein leichtes Gericht

Omelett mit gedünstetem Chicorée

Mit einem Omelett mit gedünstetem Chicorée ist nicht nur jeder Franzose zufriedenzustellen, sondern ich auch.

Denn dies ist ein vollwertiges und überaus bekömmliches Gericht. Leicht und die Kalorien halten sich in Grenzen. Dies ist im späten Winter besonders wichtig, weil die Pfunde von Weihnachten irgendwie verschwinden müssen. Da ich auf ein gewisses Maß an Genuss nicht verzichten möchte, kommt Omelett mit gedünstetem Chicorée nicht nur einmal auf den Tisch. Auch Salate mit Chicorée und gar Aufläufe und viele andere Gerichte lassen sich mit diesem Gemüse gut zubereiten.

Obwohl Chicorée mit lediglich 17 kcal. pro 100 Gramm daherkommt ist er reich an Vitaminen und enthält auch Phosphor, Kalium und Calcium.

Manchen stören die Bitterstoffe. Denen sei aber gesagt, das diese sich mit ein wenig Geschick in ein feines, leicht süßliches Aroma verwandeln lassen. Ich habe den Chicorée in Butter und ein wenig Süßwein gedünstet. Sie können natürlich auch den Strunk keilförmig herausschneiden oder das Gemüse in lauwarmes Salzwasser oder Milch legen. Ich gebe jedoch zu bedenken, dass jeder gute Likör eine bittere Note hat und das gerade diese Stoffe unsere Verdauung sehr günstig beeinflussen. Außerdem verachte ich die auf ein Allerweltsgeschmack getrimmten Lebensmittel.

Für das Omelett schlagen Sie 3 Eier mit Milch auf.

Würzen mit Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuss. In einer Pfanne erhitzen Sie ein wenig Butter und backen das Omelett bei mittlerer Hitze von beiden Seiten leicht braun.

Vom Chicorée zupfen Sie die Blätter ab und schneiden den Strunk in feine Scheiben. Erhitzen in einem Topf ein wenig Butter geben den Chicorée hinein und beträufeln diesen mit Zitronensaft. Wenden und vermischen den zerkleinerten Chicorée und gießen ein wenig Süßwein (Eiswein) dazu. Einmal kurz erhitzen und dann zur Seite stellen. Um Gottes willen nicht kaputt kochen, den so verliert das Gemüse seine wertvollen Inhaltsstoffe und den delikaten Geschmack.

Zutaten für Omelett mit gedünstetem Chicorée.

Je Omelett benötigen Sie:
3 Eier.
Einen Schluck Milch 60 ml.
Sowie Salz und Pfeffer.

Pro Person 1 – 2 Chicorée Knospen – denn das sind sie.
Einen EL Butter.
40 ml Süßwein
Salz und Pfeffer.

Zutaten für Omelett mit Chicorée

No Replies to "Omelett mit gedünstetem Chicorée - ein leichtes Gericht"

    Leave a reply

    Your email address will not be published.