Asiatische Fisch-Gemüsepfanne mit schwarzem Reis

Asiatische Fisch Gemüsepfanne mit schwarzem Reis

Das A und O bei der Zubereitung von Speisen ist die Vorbereitung.

Und dies besonders bei unserer Asiatischen Fisch-Gemüsepfanne mit schwarzem Reis. Denn um ein gutes Aroma hinzubekommen, und weil das Gemüse lediglich sehr kurz gegart werden soll, wird es möglichst klein geschnippelt. Allerdings dauert dies ein wenig. Dafür ist das Ergebnis aber um so besser.

Zutaten für 2 Personen:

Eine halbe rote Paprika
Eine halbe Gelbe Paprika
Eine halbe mittelgroße Zucchini
Zwei Tomaten
Eine halbe Zwiebel
Geräucherter oder normaler Knoblauch

Zwei Seelachsfilets
1 EL Paprikapulver edelsüß
2 EL Reisessig
3 EL Rapsöl
Langer Pfeffer und Salz
Sojasoße

Eine kleine Tasse Reis (Himalaja)
2 EL schwarzer Curry
3 kleine Tassen Wasser
Salz

Zutaten asiatische Fisch Gemüsepfanne

Paprika und Zucchini werden mit einem scharfen Messer in feine Streifen geschnitten. Diese hält man möglichst eng zusammen und schneidet dann feine Würfel ab.

Die Zucchini schneidet man der Länge nach, dreht sie um 90 Grad, dann das Gleiche wieder der Länge nach, zuletzt schneidet man dann quer die Würfel ab. Auch die Zwiebel und der Knoblauch wird sehr fein geschnitten und in dem leicht erhitzten Rapsöl angedünstet. Sobald die Zwiebel glasig ist, kommt das Gemüse hinzu. Alles zusammen brät man kurz – 2 bis 3 Minuten – an und löscht mit dem Reisessig ab. Danach kommen die, auch in Würfel geschnittenen, aber etwas größeren, Seelachsfilets dazu. Daraufhin lässt man die Asiatische Fisch-Gemüsepfanne mit schwarzem Reis….

noch 5 Minuten ziehen. An Tisch würzt man mit der Sojasoße.

Den Reis kocht man wie gewöhnlich in Salzwasser. Sobald dieser weich genug und gequollen ist, rührt man den schwarzen Curry unter. Wegen der schwarzen Pflanzenasche, im sonst normalen und milden Curry, sieht der Reis ein wenig nach Kaviar aus.

Die asiatische Fisch-Gemüsepfanne mit schwarzem Reis ist zwar ein simples und einfaches Gericht, bekommt aber durch den schwarzen Reis das gewisse ETWAS. Denn – wir wissen es – das Auge isst mit.

Weitere asiatisch angehauchte Gerichte finden Sie hier.

No Replies to "Asiatische Fisch-Gemüsepfanne mit schwarzem Reis"

    Leave a reply

    Your email address will not be published.

    Datenschutzinfo