Asiatische Fischpfanne – Steinbeisserfilet

Asiatische Fischpfanne – Steinbeisserfilet

Da guck ich doch gar nicht nach – im Kochbuch. Asiatische Fischpfanne – Steinbeisserfilet bring ich auch so!

Sieht man doch in jeder asiatischen Garküche die Asiatische Fischpfanne – Steinbeisserfilet . Ach, ich gebe es zu. Hab keine Ahnung, ob das nun wirklich asiatisch ist. Aber die nette und freundliche Globalisierung macht es möglich…also tun wir es.

Ich kaufte frisches Steinbeisserfilet. Weil das Steinbeisserfleisch schön fest ist und in beim Braten nicht zerfällt ist es ideal für solch ein schnelles Gericht.

Wie zu fast jedem asiatischen Gericht wird viel Frühlingszwiebel verwendet. Folglich schneiden wir diese klain. Anschließen die Möhre in feine Streifen schneiden. Natürlich kann man auch noch andere feine Gemüse verwenden. Also sind Ihrer Phantasie keine Grenzen gesetzt.

Jedoch reichten mir diese Zutaten weil ich den Geschmack der Sprossen nicht überdecken wollte

Das Gemüse habe ich in Sonnenblumenöl angebrutzelt. Anschließend kam der Fisch dazu. Dieser wird mit einem Schß Weißwein gelöscht. Gleich danach kommen die Wocknudeln. Fein abgerundet wird die Asiatische Fischpfanne – Steinbeisserfilet mit Reisessig, Austernsauce, Fischsauce, Sesamöl. Natürlich schmeckt man das Gericht auch mit Salz und Pfeffer ab. Letztendlich kommen Sprossen von Brokkoli, Alfalfa und die aromatischen Fenchelsprossen dazu und werden mit den anderen Zutaten vermischt.

Weitere asiatisch angehauchte Gerichte finden Sie HIER

Außergewöhnliche Kunst - auch für Ihre Küche - direkt und günstig kaufen

No Replies to "Asiatische Fischpfanne - Steinbeisserfilet"

    Leave a reply

    Your email address will not be published.

    Datenschutzinfo