Asiatische Gemüsepfanne mit Kokosnussmilch

Asiatische Gemüsepfanne mit Kokosnussmilch

Die asiatische Gemüsepfanne mit Kokosnussmilch ist ein leicht zu bereitendes und auch leichtes Essen.

Die meiste Zeit verwendet man zum schnippeln des Gemüses. Für mich nach der Arbeit ein wichtiger Erholungsfaktor, um abzuschalten, dies ist auch bei der Asiatische Gemüsepfanne mit Kokosnussmilch so. Die Gemüsesorten können variieren nur Ingwer, Kokosmilch und Koriander als typisch asiatische Zutaten sollten nicht fehlen.
Sie braten das Gemüse in wenig Sesamöl an, löschen mit Reiswein ab und geben Kokosmilch dazu.

Asiatische Gemüsepfanne mit Kokosnussmilch Zutaten

Die von mir verwendeten chinesischen Nudeln von „Feinkost Dittmann“ waren eine Katastrophe.

Sie zerbröselten und lösten sich teilweise milchig auf. Also ab in den Asialaden und das Original geholt! In der Regel müssen die Nudeln nur kurz überbrüht oder gekocht werden ehe sie dem Gemüse zugegeben werden. Dann lässt man alles zusammen auf kleiner Flamme einige Minuten – bis die Nudeln weich sind – köcheln und die Aromen entfalten sich wunderbar.

Gewürzt wird mit Chili, Salz und viel frischem Koriander. Im Ernstfall können sie auch Koriandersamen im Mörser pulverisieren und in die Gemüsepfanne geben

Hier finden Sie weitere asiatisch angehauchte Rezepte.

Außergewöhnliche Kunst - auch für Ihre Küche - direkt und günstig kaufen

No Replies to "Asiatische Gemüsepfanne mit Kokosnussmilch"

    Leave a reply

    Your email address will not be published.

    Datenschutzinfo