Aubergine mit Oreganotomanten und Parmesan

Wenn Sie den Parmesan weglassen, gehören Sie zu den ganz guten – zu den Veganern.

Ich möchte es jedoch nicht übertreiben, deswegen Aubergine mit Oreganotomanten und Parmesan. Wobei die Aubergine das Fleisch des veganer ist. Denn gegrillt oder scharf angebraten entwickelt die Aubergine Röstaromen die mindestens so schmackhaft sind wie die des Fleisches.

Aubergine mit Oreganotomaten und Parmesan ein vegetarisches Rezept
Aubergine mit Oreganotomaten und Parmesan

Die Zubereitung:

Zuerst schneiden Sie die Aubergine in Fingerdicke Scheiben und legen diese, kräftig mit Salz bestreut, übereinander. Am besten in drei kleinen Stapeln auf einen Teller. Ein Schneidebrett darauf und mit irgendwelchen Gewichten, weiteren Tellern-  oder so – beschweren. Die gesalzenen Auberginenscheiben 1-1,5 Stunden ziehen lassen. So wird ein Teil der Flüssigkeit aus der den Auberginenscheiben gezogen und sie lassen sich gut grillen ohne matschig zu werden.

Danach werden die Auberginenscheiben gut abgespült und zwischen Küchenkrepp kräftig trocken gepresst.

Den Herd auf 180 Grad mit Grill vorheizen. Die Auberginenscheiben satt mit Olivenöl einpinseln und auf das Backblech legen. Nun schön schmorgeln lassen, bis die Aubergine Farbe bekommt. Die Röstaromen benötigen wir, denn auch für den Teilzeit-Vegetarier soll es schmackhaft sein.

Aubergine mit Oreganotomaten alle Zutaten
Die Zutaten für Aubergine mit Oreganotomaten

Während die Aubergine bräunt, sitzen wir nicht etwa tatenlos rum. Zwiebel kleinschnippeln, Knoblauch auch. Beides in einem Topf andünsten und die geviertelten Tomaten dazugeben. Frischen Oregano dazu und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nicht zu lange garen, denn die Tomaten sollen nicht zu Matsch werden.

Nach Bedarf zu den Aubergine mit Oreganotomanten und Parmesan ein wenig Pasta dazu. Den geriebenen Parmesan darüber und sie werden, zumindest an diesem Tag, ihre Ration Fleisch nicht vermissen. 😉

 

Hier findet ihr über 150 weitere vegetarische Gerichte.

No Replies to "Aubergine mit Oreganotomanten und Parmesan"

    Leave a reply

    Your email address will not be published.

    Datenschutzinfo