Belugalinsen mit geräuchertem Aal

Belugalinsen mit geräuchertem Aal auf Holztisch

Belugalinsen können sofort zubereitet werden, weil sie nicht über Nacht eingeweicht werden müssen.

Belugalinsen mit geräuchertem Aal ist natürlich schon etwas Besonderes. Die Fangmenge ist so reduziert, dass Aal eine Delikatesse ist. Dies auch zu recht, denn die Bestände sollen ja erhalten werden. Unser Aal hier stammt vom Bodensee und wurde durch einen zertifizierten Fischer gefangen.

Mit den Belugalinsen wurden sehr fein gewürfelte Karotten gekocht. Die Linsen möglichst erst salzen, wenn sie schon fertig gegart sind. Ich liebe sie mit einem leichten Biss und in zartem Essigwasser gekocht. Eingedickter Balsamico und ein wenig Kresse, Blättchen Petersilie und Tomate. Sehr fein anzusehen.

Dieses hier gezeigte Gericht ist aus meiner Serie „Küchenspitzel“ und wurde bei Freunden aufgenommen. Eine schöne Anregung und ein großer Genuss.

No Replies to "Belugalinsen mit geräuchertem Aal"

    Leave a reply

    Your email address will not be published.

    Datenschutzinfo