Imbissbuden und Bratwurststände 42 results

Wenn Sie eine Zwischenmahlzeit benötigen, oder keine Zeit zum Essen haben, kommen nur Imbissbuden und Bratwurststände in Frage. Wir finden diesen für Sie.

Die Begriff Imbiss ist nicht etwa aus unserer Zeit. Denn er wurde im 9. Jahundert geprägt. Wo eine solche kleine Mahlzeit eingenommen wird braucht es dann auch Imbissbuden und Bratwurststände. Gerade die haben es mir angetan. Wenn es überhaupt noch Anarchie in der Architektur – oder so – gibt, dann ist es die Imbissbudenkultur. Darum berichte ich regelmäßig, wenn ich eine solche Bude antreffe. Selbst aus New York. Manchmal beschreibe ich auch lediglich ein Bratwurststand. Dabei kann es sich um staditionäre, fahrbare oder auch tragbare Imbisbuden und Wurststände handeln. Pommes- und Frittenbuden gehören auch dazu.

Ein neuer Trend, gerade in den dazugekommenen Bundesländern, sind die Feldküchen. Diese bereichern das Angebot und liefern zu Teil hervorragende Eintöpfe. Einerseits gibt es Feldküchen aus deutscher Produktion. Andererseits habe ich auch schon eine aus Tschechien angetroffen.

Seien Sie neugierig auf Imbiss! Eventuell kommen Sie ja auf Ihren Wegen an einem der beschriebenen Imbissbuden vorbei, auch wenn es eine Currywurstbude in Berlin ist. Wenn Sie sich bei der Volksküche anmelden verpassen Sie nichts.

Meininger, Thüringer Wurstkultur

Die Meininger, Thüringer Wurstkultur hat auch deshalb einen so bedeutenden Stand, weil die handwerklich arbeitenden Fleischer in Thüringen gut sind.

Original Pfälzer Saumagen Bratwurst

Wer über viele Jahre hinweg als Bratwurstspezialist Wurstbuden testet, denkt er findet nichts neues auf dem Bratwurstplaneten und lebt ewig mit der Currywurst .

Wiener Bratwurst an der Haltestelle

Eine Wiener Bratwurst an der Haltestelle der Tram zu essen, war schon ein Erlebnis. Nicht so sehr der Wurst wegen, denn die Architektur dieses Würstelstands begeisterte.

Die Wiener Wurst ist eine Frankfurter

Die Wiener Wurst ist eigentlich eine Frankfurter. Eventuell liegt darin das Problem. Denn erfunden wurde sie in Frankfurt am Main schon im Mittelalter.

Baumarktbratwurst in Leipzig war fast gut

Baumarktbratwurst in Leipzig war fast gut aber gehörte nicht zur absoluten Spitzenklasse. Das ist vielleicht mäklig, ist aber nur ehrlich und gut gemeint

Kiefers Wurstpavillon in Bremen…aber

Kiefers Wurstpavillon in Bremen...aber die Wurst fast ungenießbar. Ich war einige Tage in Bremen und Lilienthal um diverse Brat- und andere Würste zu testen.

Schmackhafte Anarchie in den Gohlis Arkaden

die schmackhafte Anarchie in den Gohlis Arkaden zu Leipzig lässt hoffen. Nicht alles muss uniform sein. Das gehört zur Urbanität und ein kleiner Bruch tut gut.

Rostock is(s)t auch Thüringer

Rostock is(s)t auch Thüringer obwohl im Sommer vorwiegen Japaner, Chinesen und Amerikaner die Stadt bevölkern. Sie ergießen sich aus den Musikdampfern und strömen in die Stadt.

3 im Weckla am Schlemmer Eckla

Ohne die 3 im Weckla gegessen zu haben sollte man Nürnberg nicht verlassen. Man hat die Stadt nicht kennengelernt, ohne die Nürnberger Bratwurst.

Museumsinsel mit Berliner Currywurst

Die Museumsinsel mit Berliner Currywurst ist natürlich erst dann perfekt, wenn die Qualität nicht nur der Kunst, sondern auch der Wurst, stimmt. Und dies war hier nicht der Fall.
Datenschutzinfo