Cremsuppe grüner Spargel und Shrimps

Spargelcremsuppe vom grünen Spargel

Immer noch was übrig gewesen, von dem grünen Spargel nach dem Allerlei vom Spargel…also gibt das eine Cremsuppe grüner Spargel.

Der Spargel wird für die das Gericht – Cremsuppe grüner Spargel und Shrimps – kleingeschnitten und im Salzwasser gekocht.

Ehrlichkeit währt am längsten, verhindert jedoch oftmals Erfolg im Alltag, also sein wir ehrlich in der Küche! Hab auch eine Priese gekörnte Brühe hinzugegeben und gehackten Rosmarin. Das Kochwasser abgießen aber in einer Schüssel auffangen, denn es ist die Grundlage unserer Soße. Die Abschnitte vom Spargel ( abgekühlt ) ein Eigelb und zwei Löffel Creme Fraiche – das ist für zwei Personen gedacht mit dem Mixstab cremig mixen. Abschmecken.

Danach das aufgefangene Kochwasser langsam dazugeben und unter weiterem mixen die gewünschte Konsistenz herstellen.

Nochmals erhitzen, aber Vorsicht nicht kochen sonst gerinnt das Eiweiss und die Suppe ist keine Crem sondern Klump.

Auch das Gericht Cremsuppe grüner Spargel und Shrimps wird ihnen nicht in 4 Wochen 5 Kilo rauben. Je schneller abgenommen wird, um so schneller nimmt man wieder zu. Jedoch habe ich selbst mit Kohlenhydratarmen Gerichten gute Erfahrung. Man nimmt wirklich ab. Aber vor allem fühlt man sich viel leichter.

Natürlich ist auch dieses Rezept nicht Kohlenhydratfrei aber Weitere Rezepte mit Spargel finden sie immerhin HIER!

Außergewöhnliche Kunst - auch für Ihre Küche - direkt und günstig kaufen

No Replies to "Cremsuppe grüner Spargel und Shrimps"

    Leave a reply

    Your email address will not be published.

    Datenschutzinfo