Feldsalat mit Kartoffelsalat und Karotten

Feldsalat mit Kartoffelsalat und Karotten

Feldsalat mit Kartoffelsalat ist ein feines, gesundes Essen für Herbst und Winter.

Vinaigrette für Feldsalat mit Kartoffelsalat:

Sie benötigen für die Zubereitung der Vinaigrette Schalotten, Knoblauch Balsamicoessig und Olivenöl. Zuerst die Schalotten fein hacken. Den Knoblauch natürlich auch. Dann in einem Schüsselchen beides mit Balsamico übergießen und mit einem Schneebesen schlagen. Diese Mischung lassen Sie zehn Minuten stehen. Denn dann vermischen sich die Aromen der Zwiebel und des Knoblauchs gut mit dem Essig. Dann lassen Sie langsam Olivenöl einträufeln und schlagen die Vinaigrette mit einem Schneebesen oder einem kleinen Mixer heftig. Dadurch bekommen sie eine milchige Emulsion.

Wenn dies geschehen ist, die Karotten minifein schnippeln und in Butter dünsten. Dann salzen und mit weißem Pfeffer pfeffern. Zuletzt viel gehackten Dill dazugeben.

Die kalten Kartoffeln von gestern in Scheiben schneiden. Dann aus Crème fraîche und ein wenig Milch eine Soße rühren. Diese mit geriebener Muskatnuss sowie Dill würzen. Zuletzt die Kartoffelscheiben kurz darin erhitzen und abkühlen lassen.

Den Feldsalat mit dem Kartoffelsalat auf einem Teller anrichten.

Weitere Salatrezepte finden Sie hier.

No Replies to "Feldsalat mit Kartoffelsalat und Karotten"

    Leave a reply

    Your email address will not be published.

    Datenschutzinfo