Gefüllter Kürbis Schwein in Schwarzbier

Gefüllter Kürbis

Der gratinierte Kürbis – also Gefüllter Kürbis Schwein in Schwarzbier – erzeugt nicht nur ein Ahhhh und Ohhhh, wenn sie ihn auf den Tisch stellen.

Nein das Ding schmeckt auch noch außerordentlich gut! Außerdem – das sei angemerkt – einfach zuzubereiten ist er auch noch. Kinderleicht sozusagen. Gefüllter Kürbis Schwein in Schwarzbier und die Gäste danken es.

Für 6 Personen benötigen Sie:

1 Kürbis 2½ bis 3 kg
mindestens 250 g Kastenweißbrot (Toastbrot geht auch)
200 g Speckwürfel
300 g geriebener Greyerzer oder mittelalter Gauda
400 g Creme fraiche

Salz, Pfeffer aus der Mühle und Muskat

Hokkaidokürbis ist neben der Bischofsmütze sehr geeignet um ihn zu füllen. Sie waschen den Kürbis, schneiden den Deckel ab und schaben mit einem Löffel die Kerne und das Fasrige heraus. Dann reiben sie den Kürbis innen mit viel Salz ein, so das Wasser gezogen wird und das Kürbisfleisch beim Garen nicht zu weich wird. Nach einer Stunde waschen sie den Kürbis innen aus und tupfen ihn mit Küchenpapier trocken.

Die Weißbrotscheiben haben sie zwischenzeitlich getoastet und in Würfel geschnitten. Die Speckwürfel angebraten. Nun schichten sie in den Kürbis („innendrinnenrein“) abwechselnd eine Schicht Brotwürfel, geben den geriebenen Käse und einige Speckwürfel darauf und Creme fraiche. So verfahren sie weiter, bis des Kürbis-Hohlraum fast gefüllt ist. Legen den Deckel darauf und umwickeln das Ding mit Alufolie. So kommt die Kürbisbombe in den auf 170 g vorgeheizten Ofen und bleibt da ca. 2 Stunden. Wenn das dicke Ding auf dem Tisch liegt, könne sie das weiche Kürbisfleisch und den Schmackhafen Inhalt einfach auslöffeln.

Gefüllter Kürbis Schwein in Schwarzbier ist ein typisches Herbstgericht.

Schweinebraten in Schwarzbier

Der Schweinebraten wurde, nach dem er mit Salz und Pfeffer eingerieben ward, scharf angebraten – halt ein Braten vom Schwein. Suppengrün – also Sellerieknollen, Lauch, Möhre und Zwiebel grob zerschneiden. Nun das Fleisch, wenn es von allen Seiten braun angebraten ist, mit Mehl bestäuben nochmals ringsherum anbrutzeln die Flasche Schwarzbier aufgießen und das Suppengrün dazugeben. Ich bin ein Liebhaber des Bratenthermometers. Also stecke ich das Ding rein und schau das der Kern 85 Grad heiß wird. Das dauert ca. 2 Stunden auf kleiner Flamme. Wenn die Temperatur erreicht ist, wickelt man den Braten in Alufolie und reduziert die Sauce um mindesten 50 %. Alles fein abschmecken. Kommt gut! Gefüllter Kürbis Schwein in Schwarzbier ist einfag gut!

Gefüllter Kürbis Schwein in Schwarzbier gibt es bei mir mindestens einmal im Jahr,

Weitere Kürbisrezepte? klicken sie HIER!

No Replies to "Gefüllter Kürbis Schwein in Schwarzbier"

    Leave a reply

    Your email address will not be published.

    Datenschutzinfo