Gemüsepfanne mit Aubergine mediterran sommerlich

Gemüsepfanne mit Aubergine

Warum Gemüsepfanne mit Aubergine mediterran ? Na, weil auch diese einfache, simple Gemüsepfanne eine gewisse Vorbereitungszeit benötigt und man derweil über das Leben nachdenken kann. Gut Ding braucht Weile. Ansonsten aber geht alles ruck zuck – ehrlich.

Um die Aubergine geht es natürlich bein Thema Gemüsepfanne mit Aubergine ! Die, wenn sie einfach ins Öl geschmissen wird, einem schon das Essen verderben kann, da sie latschig, voller Öl gesogen den Gaumen nicht gerade fein umschmeichelt. Also sollten fingerdicke Scheiben von ihr abgeschnitten mit Salz bestreut auf einem Teller ausgebreitet und mit einem weiteren Teller, auf dem einiges an Gewichten – Zuckersäcke und so – liegen beschwert werden, um den Saft aus der violetten Frucht zu locken. Nach 4 Stunden ist es dann so weit. Die Auberginenscheiben mit Wasser abspülen und auspressen, trocken tupfen und in heißem Olivenöl anbraten. Die Flamme herunterstellen geschnittene Zwiebel dazu, dann die gewürfelte Zucchini und auch Tomate. Gewürzt und abgeschmeckt wird mit Meersalz frisch gemahlenem Pfeffer und fein gehackten frischen Rosmarin.

Das Rezept Gemüsepfanne mit Aubergine ist mediterran, sommerlich, vegetarisch und gesund, wenn man einen guten Wein dazu trinkt.

Weitere Rezepte mit Aubergiene finden SIE hier!

Außergewöhnliche Kunst - auch für Ihre Küche - direkt und günstig kaufen

No Replies to "Gemüsepfanne mit Aubergine mediterran sommerlich"

    Leave a reply

    Your email address will not be published.

    Datenschutzinfo