Hülsenfrüchte mit Stangensellerie – auch ein Wintergericht

Hülsenfrüchte mit Stangensellerie

Hülsenfrüchte mit Stangensellerie und auch Paprika ist ein typisches Wintergericht.

Da ich es aber gern doch leicht mag und nicht schwer und fettig bereite ich keine Fleischbrühe sondern nehme nur einige Würfel angebratener italienischer Salami zur Geschmacksergänzung. Wenn sie es vegan haben wollen, können sie auch diese weglassen. Der Rest geht ganz einfach und ist fix gemacht. Ich hatte Hülsenfrüchte aus Italien die ohne Einweichen nur 25 Minuten kochen müssen.Sie nennen sich Zuppa Rapida. Darin enthalten sind gespaltene Erbsen, kleine weiße Bohnen, Linsen und Getreidekörner.

Die typische Mischung, wie sie auch in Umbrien verwendet wird. Sollten sie diese nicht bekommen weichen sie am Abend vorher einfach so eine ähnliche Mischung ein. Hülsenfrüchte haben wertvollen Inhaltsstoffe.

Hülsenfrüchte werden nie in Salzwasser gekocht, sonst werden sie nicht weich. Ich gebe immer erst am Ende der Garzeit Instantgemüsebrühe ohne Geschmacksverstärker oder Hefeextrakte dazu. Schmecke sie also ab. Zu den kochenden Linsen habe ich allerdings eine Chilischote gegeben, um eine Grundschärfe hineinzubekommen. Die schneiden den Staudensellerie in kleine Streifen. Paprika putzen und auch in Streifen schneiden. Das Grün an die Seite legen. ca. 10 Minuten bevor die Hülsenfrüchte gar sind geben sie die Gemüse – es kann auch variiert werden – in die vor sich hinsimmernden Hülsenfrüchte.

Ich mag Gemüse Al Dente und möglichst nicht zerkocht.

Wenn ihre Hülsenfrüchte mit Stangensellerie weich sind, schmecken sie nochmals ab, geben die Hälfte des Selleriegrün dazu und die angebratenen Salamiwürfel. Ihr währendes Wintergericht ist fertig – uns hat es geschmeckt und wir werden sicher hin und wieder Hülsenfrüchte mit Stangensellerie auf dem Speiseplan haben. Da einfach zuzubereiten, günstig und mit allen nötigen Nährstoffen versehen.

Rezept: Wintergericht

Außergewöhnliche Kunst - auch für Ihre Küche - direkt und günstig kaufen

No Replies to "Hülsenfrüchte mit Stangensellerie - auch ein Wintergericht"

    Leave a reply

    Your email address will not be published.

    Datenschutzinfo