Kartoffel – Rosenkohl – Auflauf mit Käse

Kartoffel – Rosenkohl – Auflauf mit Käse

Kartoffel – Rosenkohl – Auflauf ein typisches Winteressen für kalte Tage

Als Liebhaber des Schnellkochtopfes spare ich nicht nur Energie sondern auch Zeit und so mach eich dies auch bei Kartoffel – Rosenkohl – Auflauf mit Käse. Nachdem ich den Rosenkohl geputzt und die Kartoffeln geschält habe, schneide ich Letztere in 3 x 3 cm große Würfel. Rosenkohl und Kartoffeln kommen auf den Dünsteinsatz in den Schnellkochtopf der mit ca. 5 cm Wasser gefüllt ist. Ungefähr acht Minuten reichen, um das winterliche Gemüse weich aber noch bissfest gegart zu haben. Mittlerweile ist der Herd auf 180 Grad vorgeheizt. Sie geben das „Wintergemüse“ in eine feuerfeste Form, würzen kräftig mit Salz, Pfeffer aus der Mühle und geriebener Muskatnuss und träufeln gutes Olivenöl darüber

Zutaten Chaumes und Schinken

Anbschließend mischen sie die Schinkenstreifen darunter und legen den in Scheiben geschnittenen Chaumes – Käse darauf. Überbacken das Ganze, bis der Käse zerlaufen ist.

Rezept: Deftig und einfach mit Wintergemüse

Weitere Rezepte mit Rosenkohl finden Sie hier.

Außergewöhnliche Kunst - auch für Ihre Küche . direkt und günstig kaufen

No Replies to "Kartoffel – Rosenkohl – Auflauf mit Käse"

    Leave a reply

    Your email address will not be published.

    Datenschutzinfo