Kürbis Bischofsmütze gefüllt mit Brot und Käse

Der Kürbis Bischofsmütze hat nicht nur einen Namen – Türkenturban, Aladdin und Kardinalshut sind weitere – und es soll noch mehr geben.

Kürbis Bischofsmütze gefüllt mit Brot und Käse ist eines der dekorativsten aber auch schmackhaftesten Kürbisrezepte die ich kenne. Dieses Rezept ist ein kleinwenig aufwendig, aber für die Mühe wird man belohnt. Außerdem werden Sie ihre Gäste wirklich überraschen, denn dieses Rezept Kürbis Bischofsmütze gefüllt mit Brot und Käse ist ein wirklicher Hingucker.

Wenn Sie sehr kleine Exemplare für dieses Kürbis-Rezept erwerben, kommt auf jeden Teller einer. Damit haben Sie einen Haupttreffer gelandet.

Das Rezept für diesen gratinierten Kürbis ist denkbar einfach. Sie benötigen diese kleinen Bischofsmützen, Toast oder Weißbrot, geriebenen Greyerzer oder einen anderen kräftigen Schnittkäse, Crème fraîche und Gewürze.

Zuerst waschen Sie den Kürbis und schneiden deren Deckel ab. Dann höhlen Sie die Kürbisse aus und entfernen auch das Fasrige. Danach toasten Sie das Weißbrot und schneiden es in Würfel. Zu guter Letzt schichten sie abwechselnd Brotwürfel, den geriebenen Käse, einen Klex Crème fraîche hinein und Würzen jeweils mit Pfeffer, Muskatnuss und ein wenig Salz. Dies wiederhohlen Sie so lange, bis der Kürbis gefüllt ist. Natürlich kann auch ein kleiner Berg über dem Rand entstehen, wenn der Deckel der Bischofsmütze ausgehöhlt ist. Letztendlich wickeln Sie den Kürbis Bischofsmütze gefüllt mit Brot und Käse in Backpapier ein und geben diesen in die auf 175 Grad vorgeheizte Röhre. Kleine Exemplare benötigen ca. eine Stunde. Die Großen dagegen benötigen fast zwei Stunden bis sie gar sind.

Die kleinen Exemplare können Sie gut auf einem Teller anrichten. Große Bischofsmützen dagegen werden auf den Tisch gestellt und der Inhalt mit einer Kelle auf die Teller verteilt.

Viele weitere raffinierte Kürbisrezete finden Sie hier.

Diese Kürbisrezepte könnten dich auch interessieren.

Rezept Zutaten für Kürbis Bischofsmütze gefüllt mit Brot und Käse für 6 Personen:

Kürbis  2,5 – 3 Kilo
Toast oder Weißbrot 259 Gramm
300-400 Gramm kräftiger Schnittkäse gerieben
400 Gramm Crème fraîche
Salz
Pfeffer – hier langer Pfeffer im Mörser gestoßen
Muskatnuss gerieben.

No Replies to "Kürbis Bischofsmütze gefüllt mit Brot und Käse"

    Leave a reply

    Your email address will not be published.

    Datenschutzinfo