Lauchcremesuppe mit Shrimps ist eine Überraschung

Lauchcremesuppe mit Shrimps

Lauchcremesuppe mit Shrimps ist einfach zuzubereiten und sehr schmackhaft.

Für die Lauchcremesuppe mit Shrimps den Lauch in feine Scheiben schneiden. Danach hacken Sie ihn noch ein wenig klein. Geben den Lauch in einen Topf Sodann bedecken Sie den Lauch knapp mit Wasser und geben eine Prise Salz dazu. Nach ca. 20 Minuten Kochzeit dürfte der Lauch weich sein. Ein Drittel des Wassers schütten sie ab. Danach reiben sie – zu 400 Gramm Lauch – eine rohe Kartoffel und eine mittelgroße Petersilienwurzel in die Suppe. Mit dem Zauberstab mixen sie die Suppe cremig und lassen sie nochmals 10 Minuten ganz leicht köcheln. Sollten die Shrimps noch roh sein braten sie diese kurz an, bis sie vor lauter Zorn rot werden, und geben sie zum Trost in die Suppe. Schmecken das Ganze deftig mit Kurkuma und Curry ab.

Sahne und Créme Fraiche erhöhen das Geschmackswunder, da Fett Geschmacksträger ist. Kann man nichts machen! Das muss an die Lauchcremesuppe mit Shrimps —–

Viele weitere Suppenrezepte finden Sie hier.

Außergewöhnliche Kunst - auch für Ihre Küche - direkt und günstig kaufen

No Replies to "Lauchcremesuppe mit Shrimps ist eine Überraschung"

    Leave a reply

    Your email address will not be published.

    Datenschutzinfo