Leichte Spaghetti mit Lachs ein einfaches Rezept

Leichte Spaghetti mit gebeitztem Lachs

Jeder Haushalt benötigt einen Notfallplan.

Denn in der Not muss ein Essen gelegentlich so schnell zubereitet sein, wie leichte Spaghetti mit Lachs oder meine Standard – Pasta mit Thunfischsoße – es zeigen.

Auch wenn es schnell gehen muss mit dem Essen kochen, soll die Qualität nicht leiden und schon gar nicht aus der Büchse gegessen werden.

Sie finden sicher – wie ich auch – einige Zutaten im Kühlschrank, um schnell eine Soße zu zaubern. Allerdings waren bei mir weder Kapern noch Sardellenfilets vorhanden. Diese Basics sollten eigentlich bei einer Fischsoße nie fehlen. Dafür habe ich irgendwelche sauer eingelegten Blätter gefunden, die ich mal geschenkt bekam. Sie dienten mir als Kapernersatz.

Wenn Sie geräucherten oder gebeizten Lachs in einer Soße verarbeiten wollen, wie in meinem Rezept, leichte Spaghetti mit Lachs, dann sollten Sie auf eines achten: Den Lachs in der zubereiteten Soße lediglich erwärmen und niemals kochen. Denn er zerfällt, wird faserig und verliert auch seinen zarten Geschmack.

Aufregende Kunst direkt und günstig kaufen

Thomas Gatzemeier | Osterspaziergang 2015
Thomas Gatzemeier "naschen"

Zubereitung der Grundsoße für zwei Personen für Leichte Spaghetti mit Lachs:

Sie schneiden eine Charlotte und eine Knoblauchzehe in sehr feine Würfel. Diese werden in Olivenöl glasig gedünstet und mit Gemüsebrühe abgelöscht. Je nach Geschmack kommen Kräuter dazu. Estragon ist extravagant, ein wenig Oregano normal und Dill typisch deutsch. Und wenn Sie nicht wie ich Kapern und Sardellen vergessen haben, können auch diese zwei Zutaten dazugegeben werden. Die Sardellenfilets, 2 sollten genügen, fein gehackt und die Kapern im Ganzen.

Auf kleiner Flamme sollte die Grundsoße mit den Gewürzen 10 Minuten vor sich hinköcheln. Erst geben Sie Sahne oder Crème fraîche dazu und eritzen die Soße nochmals, dann kommt der geräucherte oder gebeizte Lachs dazu. Im Anschluß erhitzen Sie die Soße ohne diese jedoch aufzukochen. Vorsichtig mit dem Salz umgehen, denn der Lachs bringt meist schon genug Salz mit. Leicht pfeffern und schon sind leichte Spaghetti mit Lachs fertig.

Al dente gekochte Spaghetti und einige kleine Tomaten, Blattpetersilie als Schmuck und schon haben Sie ein feines aber einfaches Essen auf dem Tisch.

Unter der Rubrik PASTA finden Sie weitere Rezepte.

No Replies to "Leichte Spaghetti mit Lachs ein einfaches Rezept"

    Leave a reply

    Your email address will not be published.