Leichter Eierkuchen mit Zucchini und Schafkäse

Leichter Eierkuchen mit Zucchini und Schafkäse

Ein leichtes Essen am Abend bedeutet guter Schlaf! Um diesen zu bekommen ist eine leichte Eierspeise das Richtige.
Man benötigt für jeden der Menschen den man beköstigen möchte drei Eier und hundert Gramm Schafkäse und Frühlingszwiebel und eine kleine Zucchini.

Mit dieser Menge werden die Leute garantiert satt und für den nächsten Tag bleibt vielleicht auch noch was übrig.

Die Frühlingszwiebel und die Zucchini werden ganz fein geschnippelt und in Olivenöl leicht gedünstet. Während das Gemüse dünstet schlage man die Eier mit dem Schneebesen gebe Salz und Pfeffer und auch eine Briese Chili hinein, schütte diese Mischung in die Pfanne zu dem Gemüse und streue den zerbröselten Schafkäse darüber. Bei kleiner Flamme stockt das Ganze wird eventuell auch mal gewendet. Im Prinzip reicht es aber einen Deckel auf die Pfanne zu geben und den Eiergemüsekuchen ziehen zu lassen. Salat passt gut dazu.

Um den Eierkuchen oder besser die Eiertorte luftig hinzubekommen schlagen sie die Eier heftig mit dem Schneebesen und geben ein wenig Mineralwasser mit Kohlensäure dazu.

Leichter Eierkuchen mit Zucchini und Schafkäse ist ein gutes „Abendrezept“ und vegetarisch.

Haben sie Lust auf weitere Eierspeisen, Pfannkuchen und was es so alles gibt? Sie finden es unter EIERSPEISEN:

Außergewöhliche Kunst - auch für Ihre Küche - direkt und günstig

No Replies to "Leichter Eierkuchen mit Zucchini und Schafkäse"

    Leave a reply

    Your email address will not be published.

    Datenschutzinfo