Omelett mit Mozzarella und Basilikum

Omelett mit Mozzarella

Ein gutes Omelett mit Mozzarella zuzubereiten schafft wirklich jeder.

Solch ein Omelett ist leicht und für den Sommer ideal. Gerade für jene die am Abend warm essen, ist ein Omelett mit Mozzarella zu empfehlen, weil es nicht schwer im Magen liegt.

Omeletts sind vielfältig zu variieren und auch schon mal scharf zuzubereiten.
Je Ei kommt ein EL Milch. Dies schlagen Sie schön sämig-schaumig und salzen und pfeffern es lediglich. Die Basilikumblätter rupfen Sie klein und rühren sie unter die Eiermasse.

Die Pfanne wird ordentlich gebuttert. Ein dicker Esslöffel Butter, die zerlassen wird, sollte genügen. Die Eier-Milchmischung in die Pfanne gießen und stocken lassen. Wenn der Käse nicht mehr im Omelett versinken kann, dünne Scheiben Mozzarella darauf legen. Am einfachsten ist das Omelett gewendet, wenn man dieses auf einen Teller gleiten lässt und dann in die Pfanne stülpt, um die andere Seite zu braten. Auch auf die nun oben liegende Seite geben wir sternförmig den Büffelmozzarella legen den Deckel der Pfanne auf und lassen diesen zerlaufen.

Am ende noch nett mit Basilikumblättern garnieren und Sie haben ein einfaches, schmackhaftes und gesundes Essen.

Zutaten pro Person | Omelett

3 Eier
3 EL Milch
ein EL Butter
Salz
Pfeffer

Außergewöhnliche Kunst - auch für Ihre Küche - direkt und günstig kaufen

No Replies to "Omelett mit Mozzarella und Basilikum"

    Leave a reply

    Your email address will not be published.

    Datenschutzinfo