Risotto mit Safran – alla milanese ist ein Suchtmittel

Risotto Milanese ist das Risotto schlechthin

Risotto mit Safran – alla milanese ist das Suchtmittel schlechthin aber durchaus sehr nahrhaft, um nicht Kalorienreich zu schreiben.

Risotto hat sich bei uns immer noch nicht richtig durchgesetzt, weil ihn viele mit einem Reisbrei vergleichen und nicht wissen Risotto mit Safran – alla milanese ist ein Suchtmittel.

Wenn man darauf achtet, dass der Reis noch Biss hat, ist er alles andere als ein Brei. Risotto ist ein Hochgenuss!

Risotto lässt sich beliebig variieren. Für das einfache Rezept genügt es, fein gewürfelte Zwiebel im Olivenöl anzubraten.

Der eine gibt dann Möhre dazu der andere Sellerie. Fleisch geht, Fisch geht und Pilze als Zutat sind immer gut. Für mich ist jedoch die Königin unter den Risotti der auf Mailänder Art.

Risotto mit Safran | Zutaten für 4 Portionen

Einen Markknochen
75 g frischer geriebener Parmesan
350 g Risottoreis der Sorten Vialone- oder Avorio-Reis
Einen Liter Gemüse oder Geflügelbrühe
5 EL Butter
1 Döschen Safran
1 Schalotte
Salz und Pfeffer

1. Das Mark auf den Knochen pulen und 2- 6 zwischen Daumen und Zeigefinger passende „Priesen“ Safran in 2 – 3 Esslöffel heißes Wasser einweichen. Die Zwiebel in feine Würfel schneiden und die Brühe in einem Topf aufkochen.

2. In einem großen Topf die Butter mit den Markknochen aufschäumen, Zwiebel dazu und glasig braten.

3. Den Reis einstreuen und warten, bis dieser auch glasig ist. Dann langsam ein wenig heiße Brühe aufgießen. Wenn sie verdampft ist und von dem Reis aufgesogen weitere nachgießen und immer wieder umrühren.

4. Nach 15 – 20 Minuten den Safran unterrühren und weiter unter beständigem Umrühren köcheln lassen. Probieren ob der Reis gar ist aber noch ein wenig Biss hat.

5. Zuletzt den geriebenen parmesan unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken Deckel drauf und noch einige 1-2-3- Minuten ziehen lassen.

Risotto mit Safran – alla milanese ist ein absoluter Hochgenuß und hier gibt es noch weiter RISOTTOREZEPTE!

Außergewöhnliche Kunst - auch für Ihre Küche - direkt und günstig kaufen

No Replies to "Risotto mit Safran – alla milanese ist ein Suchtmittel"

    Leave a reply

    Your email address will not be published.

    Datenschutzinfo