Saiblinge mit Zitronengraspaste an nettem Gemüse

Saibling mit Zitronengras Nahaufnahme

Ein ganzer Fisch ist immer besser als ein halber Hahn.

Aber wenn man ihn gefangen hat und die Zitrone vergaß, hat man ein Problem. Eigentlich.

Da ich jedoch ein neugieriger Mensch bin und auch Dinge einkaufe von denen ich nicht weiß, ob ich sie benötige – wie zum Beispiel Zitronengraspaste – finde ich auch in den kompliziertesten Situationen einen Ausweg.

Weißer Balsamico ist ohnehin im Haus, also gelang das Essen trotz der Abwesenheit einer Zitrone, obwohl ich die Scheibe für die Fotografie schmerzlich vermisste.

Nachdem ich die Fische gewaschen und mit Küchenfiles trocken getupft hatte, rieb ich sie mit weißem Balsamico von außen ein und salzte mit Meersalz aus der Mühle. Die Bauchhöhle bekam eine Massage mit Zitronengraspaste und wurde dann mit einem Zweig Rosmarin beglückt.

Liegend auf einer feuerfesten Form, benötigen die Saiblinge mit Zitronengras bei 150 Grad ca. 20 Minuten, um gar zu werden.

Die Probe machen Sie indem Sie mit einem kleinen Messer das Fleisch an der Rückgeräte anheben. Lässt es sich lösen, ist der Saibling gut.

Gemüse

Die kleinen mini Zucchini und Möhrchen sind zwar ein wenig dekadent aber absolut vegan.

Man gönnt sich ja sonst nix. Und die Perlzwiebeln passten hervorragend.

Ich habe also die geschälten Zwiebeln und einige Knoblauchwürfel in Olivenöl angedünstet und dann die Möhrchen und die Zwergzucchini mit in den Topf gegeben. Ein Rosmarinzweigchen, gestampften langen Pfeffer dazu und mit rotem Hawaii – Salz würzen. Ein kleines Schlückchen Gemüsebrühe hinzugeben und sanft dünsten lassen. Das Gemüse sollte noch ein wenig Biss haben, wenn es serviert wird. Also aufpassen es ist schnell durch.

Der Saibling gehört zur Familie der Lachse.

Typisch ist seine Stromlinienform. Sie sind hervorragende Speisefische und ein wenig teurer als die Forellen. Alle die gern Lachs mögen, kommen hier auf ihre Kosten – egal was die eleganten Fische sie kosten.

o.

Für zwei Personen benötigen sie:

2 SaiblingeNettes kleines Gemüse Mini-Zucchini, Mini-Möhren
Zitronengraspaste
Perlzwiebeln
Olivenöl
Kleine Kartoffeln
Weißen Balsamico
Ein wenig Gemüsebrühe
KnoblauchRosmarin für Gemüse und Fisch
Langer Pfeffer
Salz

Saiblinge mit Zitronengras an Gemüse
Saiblinge mit Zitronengras schlanker Fisch

Der Saibling gehört zur Familie der Lachse.

Typisch ist seine Stromlinienform. Sie sind hervorragende Speisefische und ein wenig teurer als die Forellen. Alle die gern Lachs mögen, kommen hier auf ihre Kosten – egal was die eleganten Fische sie kosten.

Außergewöhnliche Kunst - auch für Ihre Küche - direkt und günstig kaufen

No Replies to "Saiblinge mit Zitronengraspaste an nettem Gemüse"

    Leave a reply

    Your email address will not be published.

    Datenschutzinfo