Salat mit Roter Beete, Ei und Dijonsenfsauce

Salat mit Roter Beete, Ei und Dijonsenfsauce

Einen Salat mit Roter Beete, Ei und Dijonsenfsauce müssen Sie unbedingt ausprobieren.

Flux das Messer durch die Beete saust.
Das Ei im Wasser sprudelnd zur Härte findet.
Die Sardelle gehäutet aus dem Glase kommt.
Die Frühlingszwiebel unterm Messer zum Ringlein wird. Das ist alles klar, leicht gemacht und auf dem Bilde nachzuvollziehen.

Die Sauce: Dazu nehme man feinen Dijonsenf rühre diesen – mit Olivenöl und weichen Balsamicoessig – glatt und schmecke die feine Creme mit Salz und Pfeffer ab. Über den herzhaften Salat damit und eine herzhafte Vorspeise steht auf dem Tisch.

Diät: Rezept kein Kohlenhydrat

Salat mit Roter Beete ist schon allein deswegen zu empfehlen, weil Rote Beete sehr gesund ist, weil in ihr zum Beispiel Vitamin-B Kalium aber auch Eisen und viele andere Mineralstoffe enthalten sind. Auch soll Rote Beete auf Grund seines Nitratgehaltes leistungssteigernd wirken.

Also ein gunstiges Gemüse mit hohem Wirkungsgrad.

No Replies to "Salat mit Roter Beete, Ei und Dijonsenfsauce"

    Leave a reply

    Your email address will not be published.

    Datenschutzinfo